FANDOM


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Burguine_Hiltenburg“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 23. Juni 2010 [{{{3}}} (Permanentlink)] und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Burgruine Hiltenburg

Blick auf die Burgruine Hiltenburg vom Bad Ditzenbacher Wohngebiet Klingenbrunnen

Entstehungszeit: 1289
Burgentyp: Höhenburg
Erhaltungszustand: Ruine
Ort: Bad Ditzenbach
Geographische Lage 48° 34′ 48″ N, 9° 42′ 2″ O48.589.7005555555556717Koordinaten: 48° 34′ 48″ N, 9° 42′ 2″ O
Höhe: 717 m ü. NN
Burgruine Hiltenburg (Baden-Württemberg)
Burgruine Hiltenburg

Die Burgruine Hiltenburg ist eine hochmittelalterliche Burgruine bei Bad Ditzenbach im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Lage

Die Ruine liegt auf dem 717 m hohen Schlossberg auf der Schwäbischen Alb hoch über Bad Ditzenbach im Filstal.

Geschichte

Die Burg wurde im Jahre 1289 zum ersten Mal als Sitz eines Amtmannes der Grafen von Helfenstein erwähnt. Nachdem die ältere helfensteinsche Linie die Burg ab 1356 als Nebenresidenz genutzt hatte, wurde sie 1396 Hauptwohnsitz der Helfensteiner. Von 1446 bis 1482 war die Hiltenburg an Württemberg verpfändet.

Am 9. November 1516 wurde die Burg auf Befehl von Herzog Ulrich von Württemberg zerstört und aus Kostengründen nicht wieder aufgebaut. Die Helfensteiner verlegten ihre Residenz nach Wiesensteig.

In den Jahren 1976 bis 1979 wurden die Mauerreste von der Forstdirektion Stuttgart und dem Staatlichen Forstamt Weilheim/Teck gesichert.

Anlage

Heute ist die Burgruine ein beliebtes Ausflugsziel im Oberen Filstal. Die Anlage bietet einen Grillplatz mit Liegewiese sowie eine neu errichtete Aussichtsplattform mit einem weiten Blick auf Bad Ditzenbach und die angrenzenden Ortschaften.

Archäologie

Begleitend zu den letzten Sanierungsmaßnahmen fanden archäologische Ausgrabungen durch die Kreisarchäologie Göppingen statt.

Galerie

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki