FANDOM


Ereignisse

April

  • Die Leichname von 42 in Kriegsgefangenschaft verstorbener Franzosen werden auf dem Leonhardsfriedhof in Gmünd exhumiert und anschließend nach Frankreich überführt.

Mai

  • 5. Mai: Die beiden Bartholomäer Vereine Turnverein und Gesangsverein fusionieren zum Turn- und Gesangverein Germania. Die Fusion wird bereits 1928 wieder beendet.

Kunst und Kultur

  • Anton Naegele: „Das Gmünder Münster. Ein Führer durch die Hl. Kreuzkirche in Schwäb. Gmünd“, Dr. Benno Filser Verlag G.M.B.H, Augsburg.
  • Georg Stütz: „Heimatbuch für Gmünd und weitere Umgebung. I. Band: Gmünd in Wort und Bild. Zugleich Führer durch die Stadt“ (2. Auflage), Selbstverlag, Schwäbisch Gmünd.


40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„1926“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.